iPhone News Logo - to Home Page

5 GB nicht genug? Box.net bietet 50 GB gratis Cloud-Speicherplatz

15. Oktober 2011iPad Apps, iPhone Apps

Das kostenlose Grundpaket von iCloud bietet 5 GB, für weiteren Speicherplatz wird man zur Kasse gebeten. Aber gibt es auch kostenlose Alternativen?
Weil Größe, zumindest laut dem Banner von Box.net, eben doch zählt, bietet der Dropbox-Konkurrent box.net ab sofort jedem Kunden 50 GB kostenlosen Cloud-Speicherplatz. Der Speicherplatz bleibt den AGBs zufolge für immer völlig kostenlos, „no strings attached“.

WERBUNG

box.net bietet 50 GB gratis Cloud-Speicher

Ähnlich wie iCloud kann man box.net verwenden, um Fotos, Dokumente, Musik, Videos und andere persönliche Dateien sicher in der Wolke abzulegen, und von überall via Internet abzurufen. Mit der iOS-App kann man u.a. die abgelegten Dateien aufrufen & ansehen, offline verfügbar machen, neue Dateien einfach hochladen, Dateien teilen (Links verschicken), Fotos, Videos und Präsentationen kabellos über AirPlay streamen, und (nur am iPad) über AirPrint drucken.

Das 50 GB Angebot – gültig für 50 Tage ab gestern – kann man annehmen, indem man sich mit Hilfe der neuen App bei box.net einloggt bzw. einen kostenlosen Benutzeraccount anlegt (im Web oder direkt in der App).

Box — Cloud Content Management (AppStore Link) Box — Cloud Content Management
Hersteller: Box, Inc.

Freigabe: 4+

Preis: Gratis Download

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , ,

ommentare

  1. Augustus15. Oktober 2011 um 11:49

    Da habt Ihr euch wohl verlesen. Klickt doch mal den Link, wo steht da was von 50GB? 

    • facebookuser15. Oktober 2011 um 11:51

      erstens das und zweitens: 25mb file size Limit. Also Filme kann man komplett vergessen und für Fotos und Dokumente reich Dropbox allemal. FAIL

    • facebookuser15. Oktober 2011 um 11:51

      erstens das und zweitens: 25mb file size Limit. Also Filme kann man komplett vergessen und für Fotos und Dokumente reich Dropbox allemal. FAIL

      • iPhone-News.org15. Oktober 2011 um 12:36

        Siehe hier: http://bit.ly/ruF49X
        Das File Size Limit wird da zwar auf 100 MB angehoben, aber bezügl. Filmen etc. stimmt das natürlich.

  2. Muelltonne16. Oktober 2011 um 06:53

    Die 50GB bekommt man wenn man sich das erste Mal mit einem iPhone/iPad angemeldet hat automatisch. Legt man nur den Account über die Weboberfläche an, dann bleibt’s bei 5GB.

Letzte Tweets