Apples Keynote am 07. März rückt immer näher und die Gerüchte zum iPad 3 kommen damit in ihre entscheidende Endphase. Der Blog „Ars Technica“ hat nun kurz vor dem Event eine neue Vermutung aufgestellt. Das Betriebssystem iOS 6 sei schon in der Testphase und könnte vielleicht sogar im iPad 3 landen, so das Web-Magazin.

WERBUNG

iPad 3: Vielleicht sogar mit iOS 6?

Ganz so unwahrscheinlich ist diese Vermutung nicht, denn sie beruht auf den Logfiles, die der Server des Magazins gemacht hat. Auf den Logs ist klar zu sehen, dass ein mit dem Betriebssystem .0 auf der Internetseite war.

Außerdem scheint es den Kollegen möglich zu sein, die Auflösung des Geräts aus ihren Files zu lesen. So sollen 365 Besucher die Internetseite mit einer Auflösung von 2048×1536 Pixeln besucht haben. Es gibt kaum ein anderes Gerät mit solch einer Auflösung. Zusätzlich würde dies außerdem die Gerüchte um ein Retina-Display verhärten.

Sollte 6.0 nicht im iPad 3 verwendet werden, ist eine mögliche Vorschau auf das Betriebssystem möglich.

via