Analyst: iPhone 5 mit neuem iPhone, Unibody-Gehäuse, 4-Zoll Display und LTE Apple’s neues („iPhone 5„?) bekommt ein neues das möglicherweise aus einem Unibody-Gehäuse (also ein aus nur einem Stück gefrästes Gehäuse) bekommen soll, ähnlich der MacBook-Familie – so will es zumindest Brian J. White von Topeka Capital Markets gehört haben.
In einer Nachricht an deren Investoren gab er die Informationen preis, die er im Rahmen des Besuchs mehrerer Produzenten in China und Taiwan aufgeschnappt haben will. Einige dieser Produzenten gaben an, die Produktion von Komponenten mit Juni starten zu wollen, was für einen Verkaufsstart im Herbst sprechen würde.

WERBUNG

White glaubt außerdem, das bekommt ein größeres (4 Zoll) und 4G/LTE. Der schlanke Formfaktor, den das neue Design mit sich bringen soll, wird seinen Informationen zufolge ein Unibody-Gehäuse nötig machen.

„In our view, this will be the most significant iPhone upgrade with a four-inch screen and a new, sleek look that we believe will require a Unibody case,“ White wrote. „This new, sleek look will be the most important reason that consumers decide to upgrade.“

Ein Start der nächsten (inzwischen 6.) iPhone-Generation im Dezember-Quartal dürfte der Ansicht des Analysten zufolge „außerordentlich“ gut ankommen, und bisherige iPhone-Verkaufsstarts in den Schatten stellen. Die AAPL-Aktien könnten dadurch ein ganzes Stück näher an die 1.000 $ aufsteigen, die er in der vergangenen Woche voraussagte.

Neben dem iPhone 5 sieht White für 2012 auch den Start des berüchtigten Apple HDTV (iPanel?), und eines iPad Mini voraus.

via