iPhone News Logo - to Home Page

Apple-Fernseher: Laut Analyst nicht vor 2014

Neben dem iPhone 5 dürfte bei den meisten Apple-Fans auch der kolportierte Apple-Fernseher, welcher auch ab und zu iTV genannt wird, hoch im Kurs stehen. Doch bislang hat sich Apple noch nicht zu Wort gemeldet, weshalb auch Beobachter und Experten dem Verkaufsstart eher zwiegespalten entgegen sehen.

WERBUNG

Apple-Fernseher: Laut Analyst nicht vor 2014

Mark Moskowitz, Analyst bei JP Morgan, ist der Meinung, dass der Apple-Fernseher definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird – ein Großteil der Analysten sieht dies jedoch komplett anders. Sogar einen Verkaufsstart im Jahr 2013 hält Moskowitz eher für unwahrscheinlich. Frühestens sei mit einem Release im Frühling 2014 zu rechen, so Moskowitz.

Moskowitz meint zwei gute Gründe zu kennen, warum Apple den iTV nicht in diesem Jahr veröffentlichen wird. Zum einen möchte man den Fernseher erst dann auf den Markt bringen, wenn er sich auch wirklich von der Konkurrenz absetzen könnte und zum anderen sei die Gewinnmarge in diesem Jahr einfach zu gering. Somit sei es besser noch etwas zu warten und den Fernseher dafür mit mehr Features auszustatten.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets