iPad 3 Cellular: Nun auch in Deutschland

Nachdem Apple das iPad 3 im März vorstellte war die Hoffnung auf ein erstes -fähiges High-Budget-Tablet groß. Leider enttäuschte man unzählige Kunden, nachdem bekannt wurde, dass das verbaute LTE-Modem lediglich US- und Kanada-Frequenzen unterstützt. war zum Handeln gezwungen.

iPad 3 Cellular: Nun auch in Deutschland

So bot man beispielsweise australischen Kunden einen Umtausch plus Entschädigungsgeschenk an. Doch auch das entspannte die Situation nicht und weitere Klagen folgten. Schlussendlich entschied man sich dazu die LTE-Fähigkeit des Tablets nicht mehr zu bewerben. Die neue Bezeichnung lautete iPad + Wi-Fi + statt (LTE). In blieb allerdings die bisherige Bezeichnung bestehen.

Nun hat sich auch dies geändert. Ab sofort findet man auch auf der deutschen Apple-Seite nur noch die Cellular-Variante. Bleibt abzuwarten, ob Apple nun aus dieser Kritik lernt oder weiterhin seinen fragwürdigen Werbe-Weg geht.

via