Dass das Apple iPhone 5 ein großer Verkaufserfolg im Weihnachtsgeschäft werden würde, hätte wohl nur davon verhindert werden können, dass nicht genügend Exemplare des lieferbar gewesen wären. Doch Apple hat es gerade noch rechtzeitig fertig gebracht, für ausreichende Nachlieferungen zu sorgen, wodurch sich der des iPhone 5 deutlich verbessert hat.

Apple iPhone 5: Lieferstatus deutlich besser als zuvor

 

Unter anderem soll Apple die bisherigen Probleme bei der Fertigung aus der Welt geschaffen haben, wodurch es möglich gewesen ist, die Lieferzeit im auf eine Woche zu senken. Gültig ist die Woche Lieferzeit nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland und anderen Ländern Europas, in denen Kunden ihr iPhone 5 rechtzeitig zu Weihnachten erhalten können.

Darüber hinaus ist auch die Verfügbarkeit in den Apple Retail Stores sehr gut, in den USA gibt es keine Variante, die in weniger als 90 Prozent der Apple Stores verfügbar ist. Dementsprechend steht einem neuen Verkaufsrekord des iPhone 5 nichts mehr im Wege, da die Kunden mit Sicherheit zahlreich zugreifen und sich das Apple-Smartphone zu Weihnachten kaufen werden.

via / Bild: Flickr © Domenic_K

WERBUNGb