WERBUNG

Auch wenn das Apple iPad nach wie vor die unangefochtene Nummer 1 im Tablet-Segment ist und das mini seinen Teil zu einer weiteren Dominanz beitragen dürfte, konnten das Amazon Kindle Fire (HD) sowie das erste Erfolge landen und damit in Zukunft die größten Konkurrenten für Apple und das iPad darstellen.

Microsoft Surface Pro: Start ab 899 US-Dollar

 

Microsoft wurde eine ähnliche Rolle zugetraut, doch die Verkaufszahlen des Surface RT sind bislang anscheinend nicht gut und eine Besserung durch das im Januar 2013 erscheinende ist auch unwahrscheinlicher geworden. Denn Microsoft hat bekannt gegeben, dass das Surface Pro mit mindestens 899 US-Dollar ohne Vertrag zu Buche schlagen wird.

Für diesen Preis gibt es das Modell mit 64 GB Speicher geboten, die 128 GB-Variante wird sogar 999 US-Dollar ohne Vertrag kosten. In einer Zeit, in der das iPad und sonst nur günstige Tablets erfolgreich sind, könnte Microsoft der hohe Preis zum Verhängnis werden, zumal Tablet-Nutzer generell weniger auf die technischen Spezifikationen denn auf die Nutzbarkeit fokussiert sind.

via / Bild: via Microsoft Online Store