iPhone 5S: Gehäuse-Teile auf Fotos aufgetaucht

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis die ersten Gerüchte, Fotos und Videos zum kommenden auftauchen würden. Nun ist es dann endlich soweit und wir können euch die ersten angeblichen Fotos des Gehäuses präsentieren. Für alle, die der Meinung sind, dass das Gehäuse aussieht, wie das des iPhone 5 sei gesagt, dass ihr näher hinschauen müsst.

iPhone 5S: Gehäuse-Teile auf Fotos aufgetaucht

Genau dann erkennt ihr nämlich, dass sowohl die drei großen Schrauben anders platziert wurden, als auch die kleinen. Insgesamt sind alle eingekreisten Dinge Veränderungen gegenüber dem derzeitigen Gehäuse, welches ihr auf der rechten Seite sehen könnt. Allzu unwahrscheinlich ist das Ganze hier übrigens nicht.

Schon vor gut einem Monat tauchten die ersten Meldungen auf, nach denen das iPhone 5S bereits im Dezember in der Test- sein sollte. Insgesamt sollen bislang 100.000 Geräte des Nachfolgers hergestellt worden sein. Eine gewisse Grundlage für diese Gerüchte gibt es also allemal. Bleibt nur noch die Frage, ob es sich hier um das echte iPhone 5S-Gehäuse handelt.

via

WERBUNGb