Die wird vom 10. bis 14. Juni in San Francisco stattfinden. Gezeigt werden neben den neuen MacBooks auch das neue OS X und iOS 7 – so viel wissen wir nun mit Bestimmtheit. Grund dafür sind die Banner zum Event, die wie üblich einige Tage vorher ausgehangen hat. Auf diese ist neben einer obligatorischen „7“ auch das „X“ aus OS X zu erkennen.

WERBUNG
iOS 7 & OS X 10.9: WWDC 2013 Banner verraten Keynote-Inhalte
& : WWDC 2013 Banner verraten Keynote-Inhalte


Apple wird uns auf der WWDC 2013 das neue OS X 10.9 und auch iOS 7 vorstellen, das scheint nun festzustehen. Auf mehreren Plakaten bzw. Bannern zeigt das US-Unternehmen sowohl das „X“ als auch die „7“ im Moscone Center West, wo die Entwicklerkonferenz stattfinden wird. Insgesamt sollen mehr als 100 Sessions auf dem Plan stehen.

Wie üblich kann nun natürlich damit begonnen werden über die Darstellung der jeweiligen Zeichen zu sprechen. Im vergangenen Jahr stand das langgezogene Design der Banner für ein längeres iPhone mit einer weiteren App-Reihe. In diesem Jahr dürfte der Minimalismus überwiegen. Zudem ist die „7“ relativ „flach“ gehalten, sodass die vorigen Leaks bezüglich iOS 7 (wir berichteten) richtig sein könnten.

ios7_banner_wwdc

via