iPhone News Logo - to Home Page

WhatsApp für iOS 7 soll sich angeblich verzögern

25. November 2013iOS, Neuigkeiten, News

Schaut man sich die iOS Charts an, ist WhatsApp aktuell die beliebteste iPhone-App in Deutschland und auch in einigen anderen Ländern. Nichtsdestotrotz lässt das Update auf iOS 7 für den Messenger momentan noch auf sich warten. Das Betriebssystem wurde von Apple Mitte September dieses Jahres veröffentlicht. Die Änderungen waren zwar bereits in einem Video zu sehen, doch liegt noch keine öffentliche Version der Applikation vor.

WERBUNG

WhatsApp für iOS 7 soll sich angeblich verzögern

Gerade erst am Wochenende sind einige widersprüchliche Tweets bezüglich WhatsApp aufgetaucht. Darin hieß es von Betatestern, dass Apple das Update für WhatsApp auf iOS 7 blockiert habe. Andere Meldungen sprachen jedoch davon, dass sie diesbezüglich nichts wissen. Fest steht allerdings, dass WhatsApp für iOS 7 bzw. in der iOS-7-Version noch ein wenig auf sich warten lässt.

Wann genau es soweit sein wird, ist noch unklar. Jedoch sollte das Update nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Ein Kommentar

  1. thompson26. November 2013 um 13:53

    schön langsam nerven die mich…

Letzte Tweets