Nach monatelangen Gesprächen konnten sich Apple und der chinesische Mobilfunkbetreiber Mobile nun endlich einigen, sodass die beiden neuen -Modelle und im Dezember auf den Markt im Fernen Osten kommen werden. Das berichtet das Wall Street Journal. Somit erreicht weitere 700 Millionen Nutzer, die einen Vertrag bei China Mobile besitzen.

WERBUNG

iPhone 5S/5C: Release bei China Mobile im Dezember bestätigt

China Mobile, ein chinesischer Mobilfunkanbieter, der über mehr als 700 Millionen Kunden verfügt, wird das iPhone um den 18. Dezember für seine Käufer zur Verfügung stellen. Zudem hat die Regierung in China die TD-LTE-Lizenz an China Mobile ausgehändigt, sowie an China Unicom und China Telecom – den drei größten Anbietern des Landes.

„A deal with China Mobile would give Apple access to a subscriber base that is seven times the size of Verizon Wireless, the U.S.’s largest carrier. Greater China, including Hong Kong and Taiwan, is Apple’s third biggest market after the U.S. and Europe in terms of revenue.”

Apple und China Mobile befinden sich bereits seit Jahren in Verhandlungen, haben im Sommer dieses Jahres dann aber endlich einmal ernst gemacht und einen Vertrag ausgehandelt. Ein Release des iPhone bei dem Anbieter wird daher bereits seit September dieses Jahres erwartet. Nun ist es dann endlich soweit.

via