iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5S & iPhone 5C kurbeln Smartphone-Verkäufe in China an

12. Dezember 2013iPhone, Neuigkeiten, News

Bereit seit Ende September sind iPhone 5S und iPhone 5C in China erhältlich. Während sich die beiden Modelle im ersten Monat noch nicht so stark verkaufen konnten, haben sie im Oktober bereits ordentlich aufholen können. Schaut man auf die Grafik, ist der Marktanteil Apples im Oktober stark angestiegen und hat den von Coolpad, ZTE und Huawei überholt.

WERBUNG

iPhone 5S & iPhone 5C kurbeln Smartphone-Verkäufe in China an

Einem aktuellen Bericht zufolge sind die Verkaufszahlen in China im September leicht und im Oktober stark angestiegen. Dies liegt unter anderem daran, dass im September nur wenige Tage zur Verfügung standen, an denen die beiden iPhones verkauft wurden. Schon dort hatte sich dies jedoch spürbar ausgewirkt auf den gesamten Markt.

Von ca. 4 Prozent im September konnte man im Oktober auf satte 12 Prozent aufsteigen. Dies entspricht einer Steigerung um 200 Prozent, dank welcher man Huawei, ZTE und Coolpad überholen konnte. Aktuell befindet man sich damit auf Platz 3 im Ranking hinter Lenovo und Marktführer Samsung. Nachdem nun ein Deal mit China Mobile beschlossen wurde, sollten die Zahlen im Dezember noch einmal deutlich ansteigen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets