iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5S: Jailbreak bei iOS 7.1.1 erfolgreich

iPhone 5S: Jailbreak bei iOS 7.1.1 erfolgreich

WERBUNG

Gestern hatten wir darüber berichtet, dass das iPhone 4 ab sofort auf iOS 7.1.1 geupdatet werden kann, ohne dabei auf einen Jailbreak verzichten zu müssen. Nun ist das Gleiche auch beim iPhone 5S gelungen, dem neuesten Modell der Apple-Smartphones. Weiter unten findet ihr auch ein Video, welches den Vorgang noch einmal genau dokumentiert.

iPhone 5S konnte erfolgreich mit iOS 7.1.1 Jailbreak bespielt werden

Anfangs war der Jailbreak für viele Nutzer eine Pflicht-Installation, wollte man kein iPhone mit SIM-Lock. Auch aus diesem Grund nannte man es Jailbreak (dt. Gefängnisausbruch). In Deutschland hatte Apple mit der Deutschen Telekom kooperiert. Mittlerweile wurde aber nicht nur der SIM-Lock gekippt, sondern auch die Exklusivität einiger Features des Jailbreaks. Apple hatte diese bereits mit verschiedenen iOS-Updates nachgeliefert.

Nichtsdestotrotz nutzen immer noch viele User einen Jailbreak und wollen daher gerne auf die aktuellste Variante updaten. Nachdem wir Ende 2013 einen Jailbreak für iOS 7.0 erhalten haben, ist dieser nun auch für Version 7.1.1 verfügbar.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Ein Kommentar

  1. Bess3rwisser20. Mai 2014 um 23:42

    Von wegen verfügbar, er ist angeblich gefunden aber noch nicht öffentlich verfügbar! Also nicht Updaten

Letzte Tweets