Spotify 1.6: Finnische Sprachunterstützung, Update bei Alben

WERBUNG

Musik-Streaming wird von immer mehr Menschen auf dieser Welt genutzt und gehört mit zu den großen Anbietern dieses Genres. Konkurrenten, wie Napster, Rdio und Co. stehen derzeit aber auch nicht allzu schlecht dar. Das Prinzip an sich ist dabei durchgehend das Gleiche. Es wird ein fester monatlicher Betrag gezahlt, der dann den Vollzugriff auf den Musikkatalog des Anbieters gibt.

für Spotify bringt einige Neuerungen mit sich

Im Laufe des gestrigen Abends hat Spotify seiner iOS-App ein neues Update spendiert. Wer mag, kann Spotify 1.6.0 ab sofort aus dem von herunterladen. In der Release-Note wird noch folgendes erklärt:

  • Neu: Du kannst jetzt ganze Alben direkt über die Albumseite in ‘Deine Musik’ speichern. Und durch Wischen über den Album-Header siehst Du das Erscheinungsjahr und die gesamte Wiedergabezeit.
  • Neu: Spotify kann jetzt Finnisch.
  • Fiktiv: Diese App wurde von David Hasselhoff entwickelt.

Spotify kommt mit einer Größe von 31.6 MB daher und liegt wie viele Apps als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor. Beim Betriebssystem wird mindestens iOS 6 verlangt.

via