WERBUNG

Bisher hat sich nicht dazu geäußert, ab wann mobile Zahlungen via verfügbar sein werden, wenngleich ein Release noch in diesem Monat als wahrscheinliche Option galt. Nun könnte ein internes Memo der US-Pharmazie Licht ins Dunkel gebracht haben – Walgreens ist einer der Shops, die Apple Pay vom Start weg anbieten wollen, zugleich handelt es sich um die größte Pharmaziekette in den USA.

Apple Pay und iOS 8.1 soll am 20. Oktober erscheinen

Aus dem internen Memo geht hervor, dass es ab dem 18. Oktober 2014 möglich sein soll, bei Walgreens über den Dienst Apple Pay zu bezahlen. Das könnte zwei Dinge bedeuten: Apple wird seinen Pay-Dienst ab dem 18. Oktober auf großer Basis anbieten, oder aber Walgreens plant einen separaten Start der Apple-Pay-Zahlungsmöglichkeit, sodass Apple den weltweiten Startschuss bereits früher gegeben haben könnte.

Was genau wahrscheinlicher ist, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Allerdings wird erwartet, dass sich Apple während der iPad-Keynote am 16. Oktober noch einmal gesondert zu Apple Pay äußern wird, um mitzuteilen, ab wann der Dienst für mobile Zahlungen verfügbar sein soll.

via