iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6 & iPhone 6 Plus: 36 neue Länder im Oktober

13. Oktober 2014iPhone, News

Der Oktober wird für Apple ein ereignisreicher Monat, und das nicht nur durch deshalb, weil am 16. Oktober die neuen iPads und Macs vorgestellt werden sollen, sondern auch, weil Apple das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus in 36 weiteren Ländern auf den Markt bringen wird. Darunter auch China und Indien – während China bereits jetzt ein sehr wichtiger Markt für Apple ist, wird von Indien eine ähnliche Entwicklung erwartet.

WERBUNG

iphone6_6plus_laying_down

Am 17. Oktober 2014 erfolgt der offizielle Verkaufsstart von iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China, Indien und Monaco, ab dem 23. Oktober werden die neuen iPhone-Modelle auch in Israel verfügbar sein. Auch am 24. Oktober ist der Release der neuen iPhone-Geräte angesetzt, und zwar in Grönland, den Französischen Antillen, Malta, Polen, Reunion, Südafrika und Tschechien.

Für den 30. Oktober sind folgende Länder für den iPhone-6-Release vorgesehen: Bahrain und Kuwait, den Abschluss machen am 31. Oktober diese Länder: Albanien, Bosnien, Kroatien, Estland, Griechenland, Guam, Ungarn, Island, Kosovo, Lettland, Litauen, Macau, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Serbien, Südkorea, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Ukraine und Thailand. Für Apple ergeben sich damit zahlreiche neue Möglichkeiten, um die Verkaufszahlen der neuen iPhone-Modelle nach oben zu treiben.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets