iPhone News Logo - to Home Page

Microsoft Office: Kostenlos für iPhone & iPad

Mit den Office-Anwendungen für das iPad war Microsoft bereits sehr erfolgreich, über 40 Millionen Downloads wurden seit dem Start der Suite verzeichnet. Seit gestern stehen die Office-Anwendungen nicht mehr nur für das iPad zur Verfügung, sondern auch für Apples iPhone. Und zwar in einer Version, die sich zwar an der iPad-Variante orientiert hat, aber mit einigen Verbesserungen und Anpassungen für die Arbeit mit einem kleineren Display daher kommt.

WERBUNG

Microsoft Office-App für iOS könnte demnächst erscheinen

Dementsprechend dürfte es ohne Probleme möglich sein, seine Dokumente, Tabellen und Präsentationen auch mit Hilfe des iPhones anzufertigen, zu bearbeiten und zu teilen. Damit aber noch nicht genug, denn Microsoft hat sich dazu entschlossen, seine Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint unter iOS kostenlos anzubieten, also losgelöst vom bisherigen Office-365-Paket.

Zumindest gilt dies für die Basisoperationen wie Schreiben, Bearbeiten oder Drucken, weitere Funktionen werden wie gehabt über das Abonnement von Office 365 angeboten. In der iPhone-Variante ist Microsoft Office ab dem iPhone 5 kompatibel, für die Installation wird darüber hinaus mindestens iOS 7 benötigt.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets