iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 6S: Größter Kamera-Leistungssprung überhaupt

19. November 2014iPhone, News

Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind gerade einmal ein paar Wochen auf dem Markt verfügbar und sehr erfolgreich, doch schon tauchen die ersten Gerüchte über den Nachfolger auf, der möglicherweise als Apple iPhone 6S veröffentlicht wird. Die neuen Gerüchte stammen von John Gruber („Daring Fireball“), der über mehrere Ecken erfahren haben will, dass Apple beim iPhone 6S mit dem größten Kamera-Leistungssprung der iPhone-Geschichte plant.

WERBUNG

iphone6_6plus_laying_down

Über den Sinn der Informationen war sich Gruber noch nicht sicher, anscheinend plant Apple aber mit zwei separaten Linsen, dessen kumulierte Fähigkeiten dafür sorgen sollen, dass das neue iPhone-Modell bei der Kameraqualität auf dem Niveau einer DSLR liegt. Vermutlich sind hier DSLR-Modelle aus der Einsteiger- oder Mittelklasse gemeint, alles andere wäre eine ziemliche Überraschung.

Auf den ersten Blick erinnert die kolportierte Lösung beim kommenden iPhone-Modell an die Lösung beim HTC One M8, das ebenfalls auf zwei Kamerasensoren setzt. Ob sich die bei Apple geplante Lösung mit der Variante von HTC vergleichen lässt oder der kalifornische Hersteller etwas komplett Anderes im Hinterkopf hat, lässt sich derzeit leider noch nicht sagen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets