iPhone News Logo - to Home Page

Apple Pay: Chase schaltet neuen Werbespot [Video]

25. November 2014News

In den vergangenen Tagen haben wir bereits mehrfach darüber berichtet, dass Apple Pay gut gestartet ist und immer mehr Shops und Stores die Nutzung von Apples Dienst für mobile Zahlungen anbieten. Nun hat sich die US-amerikanische Bank Chase dazu entschlossen, einen Werbespot zu schalten, der sich auf die Nutzung von Apple Pay bezieht und die vielen Anwendungsmöglichkeiten des Mobile-Payment-Services aufzeigen soll.

WERBUNG

Apple Pay: Sparkasse zeigt Interesse am System

Der Werbespot von Chase zeigt, wie sich Apple Pay bereits jetzt umfangreich in Los Angeles nutzen lässt, natürlich wird diese Option auch in anderen Städten der USA geboten. Insbesondere wird aufgezeigt, dass nicht nur große Stores davon profitieren können, auf Apple Pay als Zahlungsmethode zu setzen, sondern auch kleine Shops definitiv Vorteile aus einer Apple-Pay-Integration ziehen können.

Weiterhin hat sich Chase zur Zusammenarbeit mit Apple in Bezug auf den Werbespot geäußert – so soll Apple zwar einige Aspekte im Werbespot nach eigenem Gusto gestaltet haben, z.B. einen realistischen Spot, laut Chase war die Arbeit mit Apple aber entspannt und einfach. Zum Abschluss des Beitrags könnt Ihr Euch noch den neuen Werbespot zu Apple Pay anschauen:

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets