iPhone News Logo - to Home Page

Mozilla Firefox: iOS-Version kommt

Bisher hat sich Mozilla immer gegen eine Umsetzung des Firefox-Browsers für das Apple iOS ausgesprochen, da Apples strikte Richtlinien für Browser von anderen Entwicklern den Fortschritt eingeschränkt haben, so die Meinung von Mozilla. Bis zum Release von Apple iOS 8 war Safari stets der schnellste Browser, dank neuer Engines bietet iOS 8 Drittentwicklern aber nun die Option, den Safari-Browser in puncto Geschwindigkeit ein- oder gar zu überholen.

WERBUNG

Mozilla plant eigene Smartphones mit Firefox OS

Aus diesem Grund steht aus Sicht Mozillas nichts mehr im Wege, was eine Umsetzung des Firefox-Browsers für Apples mobiles Betriebssystem anbelangt. Der Firefox-VP Jonathan Nightingale hat bestätigt, dass Mozilla Firefox für Apple iOS entwickelt wird und auch die Veröffentlichung des mobilen Browsers auf der To-Do-Liste des Entwicklers zu finden ist.

Wann genau Mozilla Firefox für Apple iOS verfügbar sein wird, lässt sich zwar noch nicht absehen, allerdings ist alleine die Bestätigung der Entwicklung eine positive Nachricht. Damit würde sich der Mozilla Firefox in die Riege weiterer mobiler Portierungen von Internet-Browsern wie Opera oder Google Chrome einreihen, die bereits seit längerer Zeit für iOS zur Verfügung stehen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets