Apple Store Mitarbeiter: Neue Kleidung & Fortbildung ab Februar 2015

WERBUNG

entwickelt nicht nur Produkte und hofft, dass die Angestellten in den Läden diese nach bestem Wissen und Gewissen verkaufen. Der US-Konzern perfektioniert natürlich jeden einzelnen Schritt des gesamten Verkaufsprozesses und schult daher leitende Angestellte in kurzen Abständen. Besonders wenn eine komplett neue Produktreihe auf den Markt kommt, wird dies wichtig.

Wichtige Angestellte werden nach geladen

Wie nun bekannt wurde, lädt Apple wichtige Angestellte einzelner Verkaufsstellen nach Cupertino oder Austin, Texas ein, wo sie für den Verkauf der Apple Watch Smartwatch geschult werden. Dort wird den Mitarbeitern gezeigt, was die Uhr zu bieten hat, wie sie beworben werden soll und natürlich wie mit Kundenanfragen und -Reklamationen umzugehen ist. Diese wiederum werden dann ihre Angestellten unterrichten und schulen.

Ebenfalls für den Februar geplant ist eine neue Arbeitskleidung für Apple-Angestellte in den Apple Stores. Die Rede ist dabei von anderen T-Shirts. Die neuen Shirts sollen einen Kragen bekommen, ein kleineres Apple-Logo, welches „direkt über dem Herz“ platziert ist, sowie dasselbe Blau wie zuvor. Weiter soll es langärmelige und kurzärmelige Versionen geben.

via