iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6: Gehäuse aus mehreren Winkeln abgelichtet

iPhone 6: Gehäuse aus mehreren Winkeln abgelichtet

WERBUNG

Auch, wenn Apple in diesem Jahr Sicherheitskräfte mit der Verhinderung von Leaks bezüglich des iPhone 6 beauftragt hat und sogar die chinesischen Behörden eingespannt wurden, scheint es so, als würden wir vorab wieder wissen, wie das neue Device aussieht. Nun ist die Rückseite des Gehäuses aufgetaucht, die noch dazu in verschiedenen Winkeln abgelichtet wurde. Erneut sehen wir runde Ecken, klare Linien und an die Seite verlegte Buttons.

iPhone 6 erneut auf Fotos gesichtet

Ein neues Foto des französischen Blogs NoWhereElse.fr zeigt die vermeintliche Rückseite des iPhone 6, die genauso aussieht, wie vorige Leaks. Das qualitativ sehr hochwertige Foto zeigt ein sehr rundliches Design, keine scharfen Kanten, gewölbte Seiten und klare Linien auf der Rückseite. Weiter können die Aussparrungen für die größer werdenden Lautsprecher-Buttons, den Mute-Switch, den SIM-Schlitz und den an die Seite verlegten Power-Button begutachtet werden.

iPhone 6: Gehäuse aus mehreren Winkeln abgelichtet

Der Bericht erwähnt, dass die Aussparung des Apple-Logos darauf deuten könnte, dass dieses in belichteter Form erscheinen wird. Wir schätzen dies allerdings eher als unwahrscheinlich ein und verweisen dabei unter anderem auf das iPad. Zwar wurde bislang beim iPhone immer ein Druck verwendet, doch könnte im Zuge der Design-Anpassungen auch hier zur Aussparung tendiert werden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets