Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über die neuesten Gerüchte zum Apple TV. Damals hieß es, dass sowohl Siri, als auch FaceTime integriert sein werden und die den „Cinema Displays“ zum verwechseln ähnlich sehe. Nun will Foxconn angeblich wissen, dass der Apple Fernseher tatsächlich in Produktion ist.

WERBUNG

Apple TV durch Foxconn bestätigt?

Wie Chairman Tery Gou am Freitag der China Daily sagte, arbeite man bereits an mehreren Teilen des Fernsehers. Getauft werde das Gerät „iTV„, was jedoch etwas merkwürdig erscheint, da bereits im Vorhinein die britische Fernsehzeitung „“ erklärte, dass man dies auf keinen Fall zulassen werde. Die Rechte des Namen liegen schließlich bei der Zeitschrift.

Verwunderlich ist das Ganze allerdings nicht, denn schon vor dem Tod Steve Jobs ließ der einstige CEO immer einmal wieder ein paar Anspielungen durchblitzen. Wir sind gespannt!

via