Nach etwas längerer Verschnaufpause sind nun wieder des angeblichen iPad mini aufgetaucht. Auffallend ist, dass eine Einkerbung für eine Kamera fehlt. Die Jungs bei Weibo spekulieren daher, dass das iPad mini möglicherweise ohne auskommen wird. Doch geht tatsächlich den Spargang und verzichtet auf seine Kamera?

WERBUNG

iPad mini: Neue Bilder aufgetaucht

Schaut man sich die Bilder etwas genauer an, fällt auf, dass eine enorme Ähnlichkeit zu den Bildern des ersten iPad Prototyps besteht. Dieser kam damals ohne Kamera aus. Auch erscheint das Gerät relativ auf den . Der veröffentlichten Rückseite des Tablet ist dagegen eher wenig zu entnehmen. Ein Release ohne Kamera dürfte insgesamt allerdings eher als unwahrscheinlich eingeordnet werden.

iPad mini: Neue Bilder aufgetaucht

Das Präsentations-Event wird derzeit für den 12. vermutet. Zeitgleich soll Apple auch das neue iPhone 5 vorstellen wollen. Der schlussendliche Launch soll dann am 21. September über die Bühne gehen.

via