Jetzt, nachdem das iPad 4 erschienen ist, fangen auch schon die Gerüchte bezüglich eines Nachfolgers an. Dieser soll aller Wahrscheinlichkeit nach Mitte des nächsten Jahres erscheinen und sich etwas stärker von seinem Vorgänger unterscheiden, als es beispielsweise das 4 derzeit tut. Zusätzlich soll der Nachfolger auch noch an Gewicht und verlieren.

WERBUNG

iPad 5: Schlankeres Gehäuse und bessere Hardware

Wie üblich, wird derzeit wieder einmal über neue Gerüchte bezüglich noch nicht erschienener -Produkte berichtet. Darin heißt es, dass das iPad 5 – wie zu erwarten sein dürfte – einen besseren Prozessor erhält, beispielsweise einen A6-Chipsatz, ein erneut höher auflösendes von Sharp und natürlich dank der neuen Display-Technologien auch an Dicke verlieren wird.

Als Release-Zeitraum wird der Sommer 2013 vermutet. Damit würde das iPad 5 zum gleichen Zeitpunkt erscheinen, wie auch das iPhone 6. Sollte es tatsächlich dazu kommen, würde Apple auf diese Weise wieder zum alten Veröffentlichungs-Zeitraum im Juni zurückkehren. Experten gehen davon aus, dass auch das iPad mini 2 zu diesem Zeitpunkt erscheint.

via