Fotografie kann Mittel zum Zweck sein, Hobby oder Beruf. Doch egal mit welchem Ziel man ein Foto schießt… über das Ergebnis freut man sich jedes mal wieder.

WERBUNG

Damit diese Freude anhält oder die Fotografie vom Zweck zum Hobby wird gibt es die tolle Fotoapp Der Fotoguide seit kurzem in einer massiv aufgewerteten, umfangreicheren und inhaltlich nahezu vollumfassenden Variante.

Wir haben uns die App in einem iPNB-App-Review angesehen und klären ob der der sein Geld wert ist…


Wichtig! Ihr findet das am Ende des Beitrages.


Auf den ersten Blick ist der Fotoguide nichts anderes als ein umfangreiches Nachschlagewerk für alle Themen rund um die Fotografie. Ließt man jedoch genauer und stöbert durch die verschiedenen Kategorien findet man Bereiche und Sparten, die man in dieser Form sonst nirgends findet:

Grundlagen:

Hier werden dem Einsteiger auf sehr verständliche Weise Grundbegriffe der Fotografie erläutert. Kaeratypen, Funktion und Typen von Bildsensoren, Okjektive und ihre Funktion und vieles mehr. Eigentlich alles sonst. Auch Farben, Belichtung und Dateiformate werden erläutert.

Fototipps:

Hier wird euch erklärt und gezeigt wie man beeindruckende Bilder schießt. Begriffe wie Schräfentiefe, Belichtung oder Weißabgelich werden so erklärt, dass auch der unerfahrendste Fotograf sofort versteht was er zu tun hat.

How-Tos:

Die How-Tos sind wohl das Interessanteste am Fotoguide. Denn hier wird anhand von Beispielen, Schritt für Schritt erklärt wie man zu einem perfekten Bild kommt. Neben Hilfe bei der Auswahl von Motiven werden auch die genauen Einstellungen für die Kamera und das Objektiv vorgegeben.

Wir haben die How-Tos umfangreich ausprobiert und waren mehr als erstaunt, wozu am mithilfe des Fotoguide im Stande ist.

Die How-Tos sind zudem in Schwierigkeitsgrade unterteilt, wodurch auch echte Profis noch etwas lernen können.

Vorsatzfilter:

Diese Kategorie ist für erfahrene Fotografen gedacht und erklärt Arten von Filter und den Umgang damit.

iPad & iPhone:

Diese Kategorie ist wohl selbst in den Weiten des Internets einzigartig. Eine umfangreichere Aufstellung aller iPhone, iPod und iPad Kameras haben wir bisher nirgends entdeckt. Hinzu kommen Tipps, Beispiele und Anweisungen wie man mit den inzwischen relativ guten iDevice-Kameras beeindruckend gute Fotos macht und wie man konzeptbedingte Nachteile ausgleichen bzw. sich zunutze machen kann. Allein diese Kategorie rechtfertigt den Kauf des Fotoguide eigentlich.

Quiz:

Wer den Fotoguide auswendig gelernt hat darf hier sein Fachwissen prüfen.

Glossar:

Die wichtigste Kategorie für unterwegs. Sein iPhone hat man sowieso immer dabei. Sitzt man also tief im Wald, am Berg oder am Strand und es will einfach kein perfektes Foto gelingen, findet man hier mit einer sehr guten Suchfunktion alle Tipps und Anleitungen die man für sein perfektes Foto braucht.

ist die Fotografie-Enzyklopädie der Moderne

Bücher und Apps über Fotografie gibt es viele. was den Fotoguide von der Masse abhebt ist die Verbindung einer Literatursammlung über Fotos und Kameras mit den Vorteilen und Möglichkeiten einer App.

Vorher-Nachher-Bilder durch einfaches Wischen abwechseln, Fotogalerien, Bilder vergrößern, Links, eine Suchfunktion die ihren Namen verdient hat und regelmäßige Updates, Akutalisierungen und Verbesserungen erhöhen der Wert der App gegenüber einem Buch, das nach kurzer Zeit wieder in Teilbereichen veraltet ist enorm.

httpvh://youtu.be/stoR5cz0Hz0

…Fazit…

Ein Review wie ein Loblied. Kritik? Sucht man hier vergeblich. Seit dem Update auf Version 3.0 wurde aus einer buchähnlichen App eine optisch ansprechende, umfangreiche und moderne App ohne echte Schwächen.

Auf dem iPhone installiert hat man bei jedem Fototrip eine riesige Enzyklopädie dabei, die die Angst vor proffesioneller Fotografie mildert und vor allem dem Einsteiger und leicht fortgeschrittenen Hobbyfotografen in kurzer Zeit hilft, fast professionelle Bilder zu schießen.

Zum Preis von €4,49 wird man so schnell kein Buch im Handel findet das dem Fotoguide das Wasser reichen kann. Findet man es doch, muss man wohl einen 5 Kilo schweres Nachschlagewerk mit sich schleppen.

[appext 432483555]


GEWINNSPIEL

In Zusammenarbeit mit Bluebox-Production, den fleißigen Entwicklern hinter dem Fotoguide haben wir wieder einige Exemplare zu verlosen.

Wie`s funktioniert? Wie auch bei den letzten Verlosungen braucht ihr uns nur in den Kommentaren zu posten, warum ihr den Fotoguide unbedingt auf eurem iPhone oder iPad braucht. Die kreativsten Ideen werden von uns mit einer gratis Downloadcode belohnt!