iPad & Qantas: Tablet als In-Flight-Entertainment

Wie nun bekannt wurde, bietet die australische Fluglinie Airline seinen Passagieren einen neuen Service. So händigt das Unternehmen jedem Passagier ein aus, damit eben dieser auf über 200 Stunden an Filmen, Musik und TV-Serien zugreifen kann. All dies ist Bestandteil des neuen In-Flight-Entertainments der Airline.

iPad & Qantas: Tablet als In-Flight-Entertainment

Das Pilotprojekt findet zwischen Sydney und Honolulu mit der statt. Auf dieser Linie werden derzeit alle Passagiere mit vorgeladenen iPads ausgestattet, die eine ganze Menge an Unterhaltung bieten. Die gebuchte Klasse spielt hierbei keine Rolle. Alle iPads sind mit Q Streaming ausgestattet und greifen somit auf das unternehmensweite In-Flight-Entertainment-System via WLAN zu.

Als erstes plant man den Fluggästen nur Filme, Musik und Serien zur Verfügung zu stellen. Im zweiten Schritt sollen dann auch interaktive Games, Zeitungen, Magazine, sowie Reise- und Business-Apps hinzukommen. Mit diesem Schritt will Qantas seinen Passagieren neben neuen Teppichen und neuem Licht, sowie neuen Sitzen mehr Komfort bieten. Wann genau das Angebot auf alle Linie ausgestreckt wird, ist bislang unbekannt.

via

WERBUNGb