In der gibt es derzeit einige Probleme in Bezug auf Internetdienste, nachdem Ministerpräsident Erdogan erst Twitter und dann YouTube hat sperren lassen. Anscheinend lässt sich von diesem Verhalten aber nicht abschrecken und plant weiterhin, den ersten Apple Retail Store in der Türkei zu eröffnen. Am 5. April 2014 soll es soweit sein.

WERBUNG

Apple Store: Miete ist für Apple ein Fremdwort

Die Eröffnung soll in der größten Stadt der Türkei, in Istanbul, stattfinden und im beliebten Einkaufszentrum Zorlu Center erfolgen. Dort gibt es bereits den zu sehen, der allerdings mit einer Plane überdeckt ist und sich noch nicht in voller Pracht sehen lässt. Dem Vernehmen nach hat Apple aber das typische Design mit viel Glas beibehalten, in Istanbul ist sogar ein Glaskubus entstanden.

Mit dem ersten Retail Store in der Türkei möchte Apple auch den türkischen Markt für sich erschließen, bis zum Ende des Jahres 2015 sollen weitere Stores in der Türkei eröffnet werden. Für die Eröffnung in Istanbul soll möglicherweise sogar Apple-CEO Tim Cook eingeflogen werden, wenngleich es dafür bislang keine Bestätigung von offizieller Seite zu finden gibt.

via