WERBUNG

Im US-Bundesstaat Arizona lässt über das Unternehmen -Displays produzieren, die Gerüchten zufolge bereits beim Apple zum Einsatz kommen könnten. Nach aktuellem Stand soll GT Advanced in der Lage sein, zwischen 100 und 200 Millionen Saphirglas-Displays pro Jahr herzustellen, eine Anzahl, die sich in Kürze deutlich erhöhen könnte.

©Design by Martin Hajek
©Design by Martin Hajek

Im Umfeld um die Fabrik von Apple und GT Advanced gibt es nämlich viel Platz, der momentan für Apple und weitere Unternehmen von Interesse sein soll. Anscheinend hat vor allem Apple daran Interesse, seinen Platz in Mesa, Arizona auszubauen, um GT Advanced noch mehr Möglichkeiten für die von Saphirglas-Bildschirmen zur Verfügung stellen zu können.

Aktuell arbeiten rund 700 Mitarbeiter in der Saphirglas-Fabrik in Arizona, durch eine Erweiterung des Bereiches könnte sich die Anzahl der Mitarbeiter ebenfalls erhöhen. Um genügend Exemplare des Saphirglas-Displays für den möglichen Verkaufsstart des Apple iPhone 6 aufbieten zu können, würde sich eine Expansion für Apple und GT Advanced entsprechend anbieten.

via