iPhone News Logo - to Home Page

Facebook-Applikation soll Updates im 4-Wochen-Rhythmus erhalten

Facebook-Applikation soll Updates im 4-Wochen-Rhythmus erhalten

WERBUNG

Erst gestern waren neue Informationen zur Facebook-Applikation aufgetaucht, die davon sprachen, dass es Updates für den Facebook-Messenger, Facebooks Seitenmanager und Slingshot geben würde. Jetzt gibt es dann auch ein paar neue Informationen zur klassischen App von Social Network Facebook. Diese soll demnach ab sofort in einem 4-Wochen-Rhythmus aktualisiert werden.

Update beinhaltet nicht nur Neuerungen für App

Facebook hat am gestrigen Abend seine Applikation auf die Version 13 angehoben und zusätzlich zur Aktualisierung an sich auch ein paar Informationen mit dazu gepackt:

Aktualisierung vom 31. Juli

Danke, dass du Facebook verwendest! Wir möchten unsere App für dich noch besser gestalten. Deshalb stellen wir jetzt alle 4 Wochen Aktualisierungen im App Store bereit. Wenn du über iOS7 oder höher verfügst, kannst du die App automatisch aktualisieren, ohne hierher zurückkehren zu müssen. Gehe dafür zu „Einstellungen“ > „iTunes & App Store“ > „Automatische Downloads“ und aktiviere die Option „Updates“.

In jeder Aktualisierung deiner Facebook-App sind Verbesserungen enthalten, um die App schneller und zuverlässiger zu machen. Wenn neue Funktionen zur Verfügung stehen, werden wir diese für dich in der App sichtlich kennzeichnen.

Leider hat man sich dieses Mal so sehr auf diese Nachricht konzentriert, dass man uns komplett schuldig blieb, ob und welche Neuerungen die Facebook-App in der Version 13.0 erhalten hat. Facebook 13.0 Update ist auf jeden Fall 63.2 MB groß und liegt als Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad im App Store vor. Man benötigt mindestens iOS 7.0 oder höher.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets