iPhone News Logo - to Home Page

Neuer iPod: Release für 2015 wohl wahrscheinlich

Neuer iPod: Release für 2015 wohl wahrscheinlich

WERBUNG

In den letzten Jahren hat sich Apple in erster Linie um das iPhone, das iPad und die Macs gekümmert. Der iPod geriet immer mehr ins Abseits und wurde nur noch selten mit Updates versehen. Grund dafür sind natürlich die sinkenden Verkaufszahlen und die Tatsache, dass viele Features des iPod im iPhone und iPad bereits enthalten sind. Dies könnte sich in diesem Jahr aber wieder ändern.

Letztes iPod-Update kommt aus 2012

Für einen Konzern, der seine Geräte jährlich aktualisiert, ist es erstaunlich, dass der iPod sein letztes wirkliches Update im Jahr 2012 erhielt. Zum damaligen Zeitpunkt wurde der iPod touch mit 4-Zoll-Display vorgestellt, der erstmals in bunten Farben erschien. Seitdem sinken die iPod-Verkaufszahlen kontinuierlich, sodass das Gerät in den letzten Jahren immer unwichtiger wurde.

AppleInsider will von einer anonymen Quelle, die mit der Materie vertraut sein soll, nun aber erfahren haben, dass Apple in diesem Jahr ein Update für den iPod plant. Das Display soll weiterhin auf 4 Zoll setzen, aber unter der Haube wird es Verbesserungen geben. Unter anderem ein stärkerer Prozessor, ein optimierter WiFi-Chip und ein verbessertes Kamera-System. Aber auch neue Optionen beim Speicherplatz scheinen möglich.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets