Neben den integrierten Software-Funktionen und der intuitiven Bedienung werben die Smartphone-Plattformen heutzutage gerne auch mit den Apps von Drittanbietern. Hier ein aktueller Überblick über die Zahl der Apps, die es für die wichtigsten 4 Plattformen gibt:

WERBUNG

App-Zahlen für iOS, Android, Blackberry und Windows Phone 7

Apple’s AppStore bietet inzwischen über 350.000 Apps und bleibt damit klarer Martführer der App-Zahlen – bis in einem Jahr werden für den AppStore insgesamt mehr als 500.000 Apps erwartet. Für (Platz 2) gibt es knapp 200.000 Apps.
Zum dritten Platz hin gibt es einen deutlicheren Unterschied: Mit seinen 15.000 Apps in der App World kann sich RIM nicht mehr mit der Konkurrenz messen, und sogar hat es in den zwei Monaten seit Ersterscheinen des Betriebssystems auf 5.000 Apps geschafft: Es wird also vermutlich nicht mehr lange dauern, bis auf Platz 3 klettert und RIM hinter sich lässt.