Anders als bisherige Annahmen, die davon ausgingen, dass das iPad 5 noch diesen Monat bzw. im Mai präsentiert werden sollte, gibt es nun neue Hinweise auf einen Produktionsbeginn im Juli oder August.

WERBUNG

Dies würde mit Apple`s letztjährigem Releasedatum mit einem Verkaufsstart im Oktober konform gehen und ein logischer Schritt für Apple sein…

macrumors-ipad5a-520x390

Die Information wurde von der DigiTimes, einem taiwanesischen Technikmagagzin heute veröffentlicht. Die Information soll von verschiedenen Zulieferern stammen. Da die DigiTimes bisher eine sehr unzuverlässige Informationsquelle gewesen mit einer 50:50 Trefferquote muss man die Info aber mit Vorsicht genießen.

Vergleicht man den neue Bericht mit vorherigen Meldungen, die von einem Release im Frühjahr ausgingen, könnte man hier jedoch richtig liegen. Ein Release im April ist kaum mehr zu halten, in diesem Fall wären auch schon deutlich mehr Infos durchgesickert.

Bildschirmfoto 2013-04-09 um 15.35.52Da das iPhone 5S mit hoher Wahrscheinlichkeit im Juni präsentiert wird, wäre ein Release des iPads im Mai zu nahe daran. Vermutlich wird man bei Apple die Releases aufteilen und so das iPad tatsächlich zusammen mit dem iPad Mini Nachfolger im Herbst 2013 präsentieren. Hinzu kommt, dass Apple erst im Februar eine 128GB Variante des iPad 4 veröffentlichte. Wäre das iPad 5 nur 2 Monate später präsentiert worden, hätte man wohl mit einer Menge Ärger der Kunden zu rechnen.

Folgende Informationen zum iPad 5 gelten als gesichert bzw. sehr wahrscheinlich: Ein an das iPad Mini angelehntes Design mit schmalem Displayrand und Daumenerkennung, deutlich dünneres und leichteres Gehäuse. Das Display wird von LG Display und Sharp produziert, das Touchpanel von TPK.

Ob der Prozessor wie von Apple gewünscht, teilweise von Intel produziert ist noch offen aber naheliegend, da man sich von Samsung endgültig lösen will.

Zusammenfassend kann man davon ausgehen, dass die DigiTimes mit ihrer Annahme eines Produktionsstarts für das iPad 5 im Spätsommer richtig liegen könnte. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Quelle via