iPhone 6: Mobilfunkanbietern erhöhen Preise wegen Bestellungen

iPhone 6: Mobilfunkanbietern erhöhen Preise wegen Bestellungen

Chinesische Quellen berichten aktuell, dass die hohen Bestellmengen des iPhone 6 zu steigenden Preisen bei den Mobilfunkanbietern führen könnten. Anders als im letzten Jahr, sollen es diesmal nämlich rund 70 bis 80 Millionen Geräte werden, die  von den Zulieferern aus Fernost geordert werden. Jetzt vermutet man, dass dies zu Preissteigerungen bei konkurrierenden Anbietern führen könnte.
Weiterlesen


iPhone in Japan: Apple und NTT DoCoMo sollen Deal haben

Nun dann also doch. Nachdem wir über mehrere Monate die Verhandlungen zwischen Apple und dem japanischen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo verfolgt haben, scheint es nun zu einem finalen Deal zwischen den beiden Unternehmen gekommen zu sein. Somit würden in Zukunft auch Kunden von NTT DoCoMo - dem größten Anbieter in Japan - iPhones kaufen können.

iPhone in Japan: Apple und NTT DoCoMo sollen Deal haben
Weiterlesen


iPhone 5 Wideband Audio: EU-Anbieter unterstützen verbesserten Sound

Eine der neuen Funktionen des iPhone 5 ist der verbesserte Sound durch die Nutzung von insgesamt drei Mikrofonen. Aber auch die nun besser ausgearbeitete Rauschunterdrückung tut ihr Übriges dazu. Mit Wideband Audio will Apple dem Ganzen nun die Krone aufsetzen und den Sound beim Telefonieren auf den nächsten Level bringen. Problematisch dabei ist allerdings, dass Mobilfunkanbieter diese Funktion unterstützen müssen.

iPhone 5 Wideband Audio: EU-Anbieter unterstützen verbesserten Sound
Weiterlesen