iPhone News Logo - to Home Page

while-this-concept-does-seem-a-bit-far-fetched-its-not-that-difficult-to-imagine-the-iphone-6-looking-like-this

Nach dem iPhone 5s als technisches Upgrade der 5.Generation, soll das iPhone 6 wieder ein vollständig neues iPhone werden. Doch damit nicht genug: Glaubt man den zahlreichen Gerüchten, wird Apple mit dem iPhone 6 die nächste Stufe zünden. Neben dem klassischen iPhone-Nachfolger iPhone 6 mit einem etwas größeren 4,7 Zoll Display, wird es erstmals auch einen iPhone-iPad-Hybride mit 5,5 Zoll Display (parallel zu Samsungs Galaxy Note Serie) geben.

Zwei verschiedene Modelle des iPhone 6, größere Displays mit 4,7 und 5,5 Zoll, neue Gesundheitsfeatures, Erweiterungsmöglichkeiten mit der iWatch, uvm. Die neuen iPhone 6 werden die Apple Welt auf den Kopf stellen…

Auf dieser Seite werden wir euch tagtäglich auf dem Laufenden halten und über alle Neuigkeiten informieren.

iPhone 6 Gerüchte und Features

iPhone_Feature

Die Präsentation und der darauf folgende Release eines neuen iPhones ist nun bereits seit 7 Modellgeneration das Highlight eines jeden Technik-Jahres. So gilt auch heuer das Warten auf das iPhone 6 als eines der spannendsten Ereignisse des Jahres.

Doch seit der Präsentation des allerersten iPhones im Jahr 2007 war die Spannung so groß, wie dieses Jahr, stellt Apple aller Wahrscheinlichkeit nach dem 4,7″ großen Standard-iPhone 6 eine Premium-Varinate mit riesigem 5,5 Zoll Display aus Saphirglas zur Seite.

Da es fast schon traditionell bisher noch keine einzige, offizielle Meldung zum Release des iPhone 6 gibt, haben wir für euch alle Infos zusammengetragen, die es seit Januar 2014 zu diesem Thema gibt…

iPhone 6 – Präsentation und Verkaufsstart

Bisher gibt es keine offiziellen Infos. Alle Hinweise und Spekulationen beziehen sich auf Berichte von mehr oder weniger gut informierten Quellen. Doch im Laufe der Jahre konnten wir einiges an Erfahrung sammeln, welche dieser “Experten” und Insider zuverlässigere bzw. weniger zuverlässigere Infos liefern können. Daraus ergibt sich ein recht transparentes Gesamtbild…

Und in Sachen Release scheinen sich die Analysten ausnahmsweise einmal einig zu sein.

iPhone 6 – Release im Q3/2014

Geht es um den Release des iPhone 6, gibt es nicht allzu viel zu spekulieren. Seit nun mehr sieben Generationen erscheinen iPhones traditionell im Herbst jedes Jahres. Und so wird es auch in 2014 wieder sein. Da sind sich die zuverlässigeren Analysten, wie zum Beispiel Nummer 1 Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities sicher. Zumindest wenn es um das iPhone mit 4,7″ Display geht. Beim 5,5″ Modell scheint man sich hingegen nicht ganz so sicher zu sein.

Die Quintessenz der Analysten bleibt aber dennoch klar: Das iPhone 6 mit 4,7″ startet im Q3/2014, das 5,5″ Modell vermutlich kurze Zeit später.

Was spricht für einen iPhone 6 Release im Herbst 2014?

Die bereits gestartete Produktion des neuen TouchID Fingerabdrucksensors seit dem Q2/2014 zeugt davon, dass Apples Zulieferer bereits früh für eine ausreichende Zahl an Komponenten gesorgt haben.

Eine weitere offizielle Bestätigung für den Release im Herbst dieses Jahres ist die Veröffentlichung des Produktionsplanes des Saphirglas-Produzenten GT Advanced Technologies. Dieser startete ebenfalls im zweiten Quartal mit der Produktion einer “critical new sub-component” für das iPhone 6. Erste Lieferungen sind bereits im Frühsommer bei den iPhone 6 Produzenten angekommen, weitere folgen wöchentlich. Aktuell, in der zweiten Jahreshälfte, also zeitnah zum erhofften Release der beiden, neuen iPhone 6 Modelle in knapp einem Monat, soll die Produktion annähernd vollständig ausgelastet sein.

Diverse Leaks haben weiters bereits erste Bilder von Displaykomponenten, Gehäusen, usw. ans Tageslicht gebracht. Desto weiter die Produktion voranschreitet, umso mehr Leaks tauchen auch auf. Im Moment erreichen uns oft mehrmals täglich neuen Bilder von Komponenten und Gehäusen. Auffallend hierbei: Immer öfter sind die Bilder aus unterschiedlichen Quellen komplett identisch.

Bilder diverser Leaks:

iPhone 6 – Keynote für 9. September 2014

Der Release des iPhone 6 im Q3/2014 scheint anhand der bisherigen Berichterstattung als gesichert zu gelten. Ein konkretes Datum für die Präsentation im Zuge der alljährlichen iPhone Keynote von Apple selbst ist jedoch noch ausständig.

Dennoch gibt es bereits ein voraussichtliches Datum für die Keyote: 09. September 2014

Genannt hat diese Information der ansonsten meist sehr gut informierte John Paczkowki von Re/code, der in der Vergangenheit oft mit korrekten Informationen um die Ecke kam.

“Apple has scheduled a big media event for Tuesday, Sept. 9 — a date to which Apple numerologists will strain to attribute significance. As with September events past, the focal point of this one is to be Apple’s next-generation iPhones, which are expected to feature larger displays of 4.7 and 5.5 inches and run speedy new A8 processors. Apple declined comment.“

Apple wollte dazu zwar keine Aussage treffen, doch es gibt eine weitere, sehr prominenten Quelle, die dieses Datum erwähnt: Die deutsche Telekom. Der Mobilfunkanbieter gab bereits im Juli an, dass die Präsentation des iPhone 6 am 09. September 2014 erfolgen soll, mit einem Verkaufsstart nur 10 Tage danach am, 19. September 2014.

Zwei vollkommen voneinander unabhängige Quellen also, beide mehr oder weniger zuverlässig, beide sprechen von den exakt selben Tagen. Hier bleibt natürlich zu sagen, dass ein offizielle Bestätigung seitens Apple nach wie vor ausständig ist. Wir würden die Infos aber als sehr wahrscheinlich einstufen, ohne Gewähr.

Apples 2014er Lineup im Vergleich

Apples 2014er Lineup im Vergleich

iPhone 6 – Wann kommt Apples neuestens Flaggschiff?

Die Fakten lassen sich nicht mehr leugnen, das iPhone 6 kommt. Packt man Infos von Deutscher Telekom, Analysten, Re/Code, diversen leaks und anderen Medien zusammen, ergibt sich ein mehr als ungefähres Bild.

Wir gehen aktuell von einer Präsentation und einem zeitnahen Release des iPhone 6 in beiden Versionen im September 2014 aus, mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer Keynote am 09. September 2014 und einem Verkaufsstart 10 Tage danach am 19. September.

Die Produktion läuft bereits, die größten Probleme sollen bereits behoben worden sein. Also kann dem Release nur mehr wenig mehr im Wege stehen.

Bild via

iPhone_Feature_Design

Ob Apple bereits am 09. September, also in exakt zwei Wochen seine neue iPhone-Generation vorstellen wird haben wir vor Kurzem im ersten Teil unseres iPhone 6 Features von allen Seiten beleuchtet.

Doch das eigentlich Highlight liegt nicht in der Tatsache begründet, dass Apple, wie jedes Jahr ein neues iPhone präsentiert. Viel spannender ist der Umstand, dass Apple dem iPhone 6 ein Premium-Modell mit sehr großem 5,5 Zoll Saphirglas Display zur Seite stellt.

Und da auch der reguläre iPhone 5s-Nachfolger ein mit 4,7″ spürbar größeres Display erhält, ergeben sich spannende, neue Möglichkeiten für das Design.

Alle Infos zum iPhone 6 – das neue Design

Die Geschichte rund um ein iPhone 6 mit größerem Display ist alles andere als neu. Bereits im Dezember 2012 hielten sich Gerüchte, wonach Apple neben dem iPhone 5s auch ein wesentlich größeres iPhone mit damals noch 4,8 Zoll großem Display präsentieren würde… Codename iPhone Math
iPhone Math: 4.8 Zoll und ab Juni 2013 erhältlich?
iPhone Math: Größenvergleich erläutert Sinnhaftigkeit eines großen iPhones

Wie sich nun, fast zwei Jahre später herausstellt, sollten die damals beobachteten Prototypen bereits frühe Modelle des iPhone 6 sein. Und so kommt es nun, dass wir mit der kommenden Modellgeneration des iPhone 6 auf ein mit 4,7 Zoll wesentlich größeres Display hoffen dürfen.

iPhone 6 – größeres Display ermöglicht neue Designvarianten

Die neuen iPhone 6 Modelle werden also größer… größere Displays, im Falle des iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display ein etwas größeres und beim iPhone mit 5,5 Zoll Display sehr großes Gehäuse. Der dadurch entstehende Größenzuwachs mag für Freunde kompakter Smartphones abschreckend wirken, bringt aber auch zahlreiche Vorteile mit sich: Mehr Platz im Inneren des Gehäuses, wodurch die kommende iPhone Generation dünner bzw. flacher werden kann. Zudem lässt ein größeres Gehäuse auch mehr Gestaltungsspielraum bei der Umrandung bzw. schmalere Ränder, eine bessere Balance durch einfacheres Anordnen der Komponenten im Inneren, mehr Platz für den internen Speicher, Platz für einen größeren Akku, mehr Gestaltungsspielraum für die Anordnung der Buttons, mehr Platz für bessere Lautsprecher mit mehr Volumen, usw.

Viel mehr noch als bei seinen Vorgängern, wird beim iPhone 6 das Design und die Form des Gehäuses von der Größe des Displays geprägt.

Und hierzu gibt es bereits eine Vielzahl an Leaks und Infos. Dies sprechen von einem dem iPhone 1 ähnlichen Design mit abgerundeten Ecken einem neuen Buttonlayout, das für ein neues iPhone-Gefühl in Sachen Ergonomie und Design sorgen soll. Zudem halten sich hartnäckig Infos, wonach das iPhone 6 Display in beiden Modellen zum rand hin gebogen sein soll. “Curved Display Edges” wird dieses Design oft in der internationalen Presse genammt. Wie dies aussehen könnte zeigt vor allem folgendes Bild der deutlich:

Gebogenes und geschwungenes Display im iPhone 6?

Gebogenes und geschwungenes Display im iPhone 6?

Aber auch zahlreiche andere Leaks und Bilder von iPhone 6 Gehäusen zeigen in den meisten Fällen ein sehr einheitliches, wenn auch nicht so extremes design wie jenes von Feld & Volk am Bild zuvor.

iPhone 6 – wie wird Apples nächste iPhone Generation aussehen?

Die internationale Gerüchteküche ist sich also in Sachen Grundform ziemlich sicher: Abgerundete Ecken und ein größeres, das Design stark prägendes Display sowohl im 4,7 als auch 5,5 Zoll iPhone 6.

Doch was wird sich im detail ändern? Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Gerüchteküche mit rahmenlosen iPhone Designs, bisher hat sich hier jedoch wenig getan.
Geht man davon aus, dass Displaygrößen zwischen 4,7 und 5,5 Zoll keinen wirklich ausladenden Rahmen mehr vertragen, um ein Smartphone noch halbwegs handlich zu machen, darf man zumindest hoffen, dass Apple bei den beiden iPhone 6 Modelle alles Mögliche getan hat, um seinen neuen Flaggschiffen einen extrem schmalen Rahmen zu ermöglichen, vielleicht sogar um das in vielen Mockups gezeigte rahmenlose Design umzusetzen.

Und in der Tat deuten einige Leaks und Insiderinformationen darauf hin, dass Apple seinen iPhone 6 Modellen durch einen “Kunstgriff” ein in Sachen Ergonomie und Design komplett neues Design ermöglicht: Ein wie im vorigen Kapitel angesprochenes, an den Rändern abgerundetes Display, wie auf zuvor gezeigten Bildern von Feldvolk.com.

Ermöglicht soll diese Form durch den umfassenden Einsatz von Saphirglas Displays werden, die gegenüber dem bisherigen Gorilla-Glas um ein Vielfaches härter und stabiler sind. Wie belastbar, zeigt das nachfolgende Video

Belegt wird Apples Bestreben, die extrem harte Saphirglas-Technologie in der Großserie neben den schon verwendeten TouchID Fingerabdruck Sensoren auch für große Gehäusekomponenten (wie das Display des iPhone 6) umzusetzen durch die Investition riesiger Summen in den Ausbau und den Kauf der Fabriken von GT Advanced Technologies, dem weltweit führenden Hersteller von Saphirglas.

Die Vorteile eines zum Rand hin geschwungenen Displays sind vor allem in Sachen Ergonomie zu sehen, wie sich dies auf die Stabilität im Fall eines Sturzes auswirkt muss wohl, sollte Apple tatsächlich ein solches iPhone 6 bauen, ein Falltest klären.

Zuvor stellt sich die Frage, ob Apple unter CEO Tim Cook wirklich mutig genug für ein so radikales Design ist. Ob ein solches gebogenes Display tatsächlich kommt ist zudem zum aktuellen Zeitpunkt aufgrund mangelnder Bilder und Hinweise nicht vollends zu klären, denn in diesem Punkt scheinen sich Analysten und Insider nach wie vor nicht einig zu sein.

iPhone 6 mit ultrahartem Saphirglas Display?

Neben der Form der beiden iPhone 6 mit 4,7 und 5,5 Zoll Display sind auch die verwendeten Materialien sehr spannend zu belichten. Bis jetzt ist nicht klar, ob Apple die Produktion von Saphirglas so gut im
Griff hat, um beide iPhone 6 Modelle damit auszustatten. Immer wieder gab es Berichte unter anderem von Börsenblättern wie dem Wall Street Journal oder Reuters, wonach Apple aufgrund zu geringer verfügbarer Stückzahlen lediglich das große Premium-Modell iPhone 6 mit 5,5 Zoll Display mit Saphirglas ausstatten werden.

Beim iPhone 6 Standardmodell mit 4,7″ Display bleibt dies noch abzuwarten. Sollte Saphirglas nicht zum Einsatz kommen, wird es wohl bei einer nochmals nachgehärteten Version von Gorilla Glas bleiben.

iPhone 6 – Form folgt Funktion

Die Form des Displays und dessen Größe wird also das Design beider iPhone 6 Modelle bestimmen. Und hier gilt es, angesichts von Gehäuseausmaßen von Galaxy S5 und Galaxy Note 3 auch massiv an der Ergonomie zu arbeiten.

Beide iPhone 6 Modelle wachsen deutlich gegenüber dem iPhone 5s

Beide iPhone 6 Modelle wachsen deutlich gegenüber dem iPhone 5s

Bei den bisherigen iPhones gab es Volumen Buttons auf der linken Seite, einen Mute-Kippschalter ebenfalls links, den Home Button mit TouchID an der Vorderseite und an der Oberkante befand sich ein Power Button. Während alle anderen Knöpfe auch weiterhin zu erreichen wären, ist der Power Button an der Oberseite bei einem deutlich größeren Gehäuse nicht mehr mit einer Hand zu bedienen.

Wie mehrere Analysten berichten, dürfte Apple den Power Button deshalb auf die bisher Button-lose rechte Seite der beiden iPhone gelegt haben. Dies steht jedoch im Kontrast zu den neuesten, geleakten Schemata.

Beide iPhone 6 Modelle wachsen deutlich gegenüber dem iPhone 5s

Beide iPhone 6 Modelle wachsen deutlich gegenüber dem iPhone 5s

Im Gegenzug sind erste Bilder eines chinesischen Mobilfunkanbieters aufgetaucht, die ein ähnliches Design, jedoch mit besagtem Power Button recht zeigen.

china-telecom-iphone6-ad

Wie so oft ergeben viele Leaks, Gerüchte, Insiderinformationen aus mehr oder weniger verlässlichen Quellen, Einschätzungen von Analysten und viele andere Infos ein relativ lückenloses Bilder, wie das kommende iPhone 6 aussehen wird. Da jedoch alle Informationen nur wage sind, bleiben immer auch Lücken.

Diese fehlenden Puzzleteile können entweder noch auftauchen, oder sie werden am 09. september von selbst zusammengefügt. Dann nämlich, man kann es erahnen, soll die diesjährigen iPhone Keynote stattfinden.

Prozessor, Speicher und Leistung

Apple arbeitet unter Hochdruck am einem neuen A8 Prozessor,dem Nachfolger des ersten 64bit Prozessors, A7 im iPhone 5s. Es wird bei 64bit bleiben und die Leistung wird nochmals gesteigert. Vermutlich wird die Leistungssteigerung aber nicht mehr so massiv wie vom iPhone 5 auf das iPhone 5s ausfallen.

Bisherige Gerüchte sprechen von 2GB RAM Arbeitsspeicher, die den neuen A8 Prozessor unterstützen sollen. Da jedoch bereits mehrere Konkurrenten des iPhone 6 mit 3GB ausgestattet sind und auch der Hauptkonkurrent Samsung Galaxy S5 für seine 2GB RAM hart kritisiert wurde, gehen wir davon aus, dass das iPhone 6 mindesten 3GB RAM zum Besten geben wird.

Spannend wird es beim Speicher. Neben den bekannten 16, 32 und 64GB Speicheroptionen soll nun endlich die 128GB Option angeboten werden.

Neuer Bericht will vollständige iPhone 6 Spezifikation enthüllen

Konnektivität

iCloud, Airdrop, AirPlay gehören bei Apple zum guten Ton, ebenso die iCloud Keychain. Neu könnte bargeldloses Zahlen per iPhone 6 sein, das von Apple CEO Tim Cook als Hauptgrund für die Entwicklung des Fingerabdrucksensors Touch ID bezeichnet wurde.

In der Praxis bedeutet dies, dass auch außerhalb des iTunes Stores nach dem Kauf eines Produktes einfach per Berührung des TouchID Sensors am Home Button der Kauf bestätigt werden kann.

Display & Anzeige

Noch ist sich die Gerüchteküche nicht einig, doch das Display wird größer und höher auflösend. Die Konkurrenz verkauft sich sehr gut, auch oder gerade wegen der ausladenderen Displaygrößen. Drauf muss und wird nun auch Apple reagieren. Momentan spielt die Gerüchteküche mit Displaygrößen zwischen 4,7 und 5,7 Zoll. Aber auch 5,5 Zoll mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten sind im Gespräch.

Update 13.02.2014: Inzwischen ist sich die versammelte Pressewelt nahezu einig, dass es zwei iPhones geben wird, eines mit einem 4,7 bis 4,8 Zoll Display, das zweite mit einem 5,5 Zoll großen Display.

Das Display wird zudem aus Saphir-Glas bestehen. Und so könnte das iPhone im Größenvergleich aussehen:
iPhone 6 soll mir rahmenlosem Design erscheinen

Apple könnte sich von bisherigen Displaygrößen verabschieden
iPhone 6 soll mit 4.7 und 5.7 Zoll erscheinen

Das genannte Seitenverhältnis von 1920 mal 1080, also FullHD würde dem Kinostandard 16:9 entsprechen, wie auch das Display des aktuellen iPhone 5s und seines Vorgängers iPhone 5. An dieser Größe wird Apple definitiv festhalten, da es sowohl die Form begünstigt, als auch keine Anpassungen von Millionen bestehender Apps erfordert.

Foto und Video

Zu diesem Thema gibt es noch relativ wenig Informationen. Erste Gerüchte aus verlässlichen Quellen sprechen von einer extrem lichtstarken Kamera mit mindestens 10 Megapixeln und einer Blende von f/1.8

iPhone 6 mit 10+ Megapixel und Blende von f/1.8

Doch die Steigerung der Auflösung bringt auch Nachteile mit sich: Langsamere Verabeitung der Bilder, deutlich erhöhter Platzbedarf an Speicher, langsamerer Austausch via AirDrop, längeres Hochladen in die Cloud usw.

Aus diesem Grund gehen viele, gut informierten Blogs und Quellen, darunter auch wir, davon aus, dass Apple die Auflösung bei den bestehenden 8 Megapixeln belässt. Mit noch besserem Sensor, größerer maximaler Blende, mehr Möglichkeiten bei der Fokussierung und den Belichtungszeiten könnte man bei Apple jedoch anstreben, die Bildqualität an sich nochmals spür- und sichtbar zu steigern.

Wir gehen davon aus, dass Apple weiterhin Qualität vor Quantität stellt und die Auflösung gar nicht, oder nur minimal bei deutlich verbesserter Bildqualität erhöht.

Sonstige Features

Stichwort: iWatch! Das iPhone 6 wird das erste Smartphone von Apple, das sich mit der kommenden Apple-Uhr iWatch vernetzt. Ersten, verlässlichen Informationen zufolge, steht die Gesundheit des Users ganz im Fokus der neuen Softwarefeatures.

Wird die iOS 8 “Healthbook” App das Kernfeature von iPhone 6 und iWatch?

Kernfeature der Zusammenarbeit soll die neue App Healthbook werden, das Pendant zu Passbook kann einen gesamten Monitor eures Gesundheitszustandes erstellen, aktualisieren und speichern. Die Sensoren der iWatch zeichnen Puls, Blutdruck, zurückgelegte Schritte und Wege, verbrauchte Kalorien usw auf, während diese im iPhone 6 verarbeitet werden.

Daraus abgeleitet könnt ihr euch Diätpläne, Trainingspläne oder ähnliches vorschlagen lassen.

Zweites neues Kernfeature des iPhone 6 : Bezahlen per iPhone. Apple steht in Verhandlungen mit PayPal und hat offiziell bestätigt, dass man die neu gewonnene Sicherheit des Fingerabdrucksensor TouchID dazu nutzen will, Zahlungen per iPhone auch abseits des iTunes Stores zu ermöglichen.

Mobiles Bezahlen: PayPal steht vor Deal mit Apple
Apple hat viel vor mit Touch ID

iPhone 6 Bilder, Konzepte und Mockups

for-comparison-heres-the-concept-next-to-the-current-iphone-5-this-concept-imagines-the-iphone-6-as-pretty-much-the-same-size-as-the-5-but-you-get-more-screen-real-estate-because-of-the-edge-to-edge-display.jpg-2

iPhone 6 Chronik

iPhone 6 Timeline_header

Nachfolgend findet ihr alle Entwicklungen rund um das iPhone 6. Alle Gerüchte, offizielle Infos, Bilder, Konzepte und Leaks in chronologischer Reihenfolge, umfassend und lückenlos. Die ultimative iPhone 6 Database.

Stand: 27. August 2014

Timeline01

02. Jan          Apple 2014 – Was erwarten die Experten vom iPhone 6?
07. Jan          Erste konkrete Infos zum iPhone 6 und iPhone 6c
08. Jan          So könnte das iPhone 6 mit dem neuen iOS aussehen
09. Jan          iPhone 6: Fotos zeigen dünneres und breiteres Gehäuse
11. Jan          iPhone 6: Pegatron soll 50 Prozent der Devices fertigen
14. Jan          TouchID Produktion für iPhone 6 läuft im 2. Quartal an
16. Jan          iPhone 6: Apple könnte sich von bisherigen Displaygrößen verabschieden
21. Jan          iPhone 6 soll mit 4.7 und 5.7 Zoll erscheinen
22. Jan          NFC für das iPhone 6: ISIS und AT&T machen es möglich
23. Jan          iPhone 6-Design und 4.8 Zoll laut Analyst von Apple “festgelegt”
25. Jan          Größeres Display für iPhone 6 laut “Insider” des Wall Street Journal
26. Jan          System für mobiles Bezahlen mit dem iPhone 6 sehr wahrscheinlich
26. Jan          iPhone mit Saphierglas Display nachweislich in Erprobung
27. Jan          Apple kauft Saphirglas-Maschinen für iPhone 6 Display in der Schweiz
27. Jan          iPhone 6 soll sich selbst aufladen… Solarzellen im Sapphierglas-Display
28. Jan          Apple hat viel vor mit Touch ID
31. Jan          Mobiles Bezahlen mit dem iPhone 6: PayPal steht vor Deal mit Apple

Timeline02

03. Feb          Neuer Bericht will vollständige iPhone 6 Spezifikation enthüllen
04. Feb          iPhone 6 mit 10+ Megapixel und Blende von f/1.8
10. Feb          iPhone 6 Konzept zeigt erneut größeres Display
11. Feb          iPhone 6 Konzept: 10-Megapixel-Kamera, 5.1 Zoll und Lightning 2
12. Feb          Sony könnte hochwertigeren Sensor für Front-Kamera des iPhone 6 liefern
12. Feb          Wird die iOS 8 “Healthbook” App das Kernfeature des iPhone 6?
12. Feb          iPhone 6 soll mit rahmenlosem Design erscheinen
13. Feb          Erste Bilder des iPhone 6 Gehäuses aufgetaucht
15. Feb          iPhone 6 in zwei animierten Videominuten
20. Feb          Apple iPhone mit Saphirglas: 4,5-Zoll-Display bei iPhone 6 möglich
20. Feb          Apple iPhone 6-Versionen in 4,7-Zoll- und 5,6-Zoll-Varianten geplant
25. Feb          iPhone 6 mit superschnellem 5G 802.11ac WiFi
26. Feb          Erste konkrete Hinweise auf iPhone 6 Verkaufsstart

Timeline03

02. März          Display-Prototypen für iPhone 6 aufgetaucht. Randloses Design bestätigt?
02. März          Tim Cook bestätigt: Neue Saphirglas-Fabrik wurde für “Geheimprojekt” gebaut
04. März          iPhone 6C Konzept: 4.7 Zoll und Edge-to-Edge
06. März          iPhone 6 erhält Quad-Core A8 Prozessor, Produktion bereits angelaufen

10. März          4,7 Zoll “iPhone Air” in neuem Konzept-Video

12. März          iPhone 6: 100 Euro teurer wegen größerem Display?
12. März          Apple plant eigene iTunes Radio App für iOS 8
14. März          iPhone 6 Konzept: 4.5 Zoll, Saphirglas, Air-Design
14. März          iOS 8 Screenshots enthüllen neue Healthbook, Vorschau und TextEdit Apps
18. März          Größeres Display in iPhone 6 könnte Android zahlreiche User kosten
19. März          iPhone 6: Pegatron bereitet Produktion vor
22. März          Apple iPhone 6: Keine hohe Megapixel-Anzahl zu erwarten
25. März          iOS 8: Healthbook-Konzept im Video zu sehen
25. März          iPhone 6 im September mit 4,7″ Display?
26. März          iPhone 6 Konzept zeigt iPod Nano-inspiriertes Design
28. März          iPhone 6 kommt Anfang September mit 4,7″ und 5,5″ Display

iPhone 6 Timeline_April

01. April          iPhone 6 aufgetaucht – soll aus Foxconn-Fabrik stammen
02. April          iPhone 6 Display: Renesas SP Drivers soll aufgekauft werden
02. April          iPhone: Bajonettverschluss für Kameralinse patentiert
02. April          iPhone 6: Produktionsprobleme Grund für unterschiedliche Berichterstattung
04. April          Micron DDR4-RAM als Teil von iPhone 6
07. April          iPhone 6: Chinesen wollen größeres Display
07. April          Apple bestätigt: Konsumenten wollen größere Smartphones
10. April          Nachfrage nach iPhone 6 mit größerem Display riesig
10. April          Nummer 1 Analyst: iPhone 6 Power-Button soll zur Seite wandern
11. April          Nummer 1 Analyst: Das iPhone 6 kommt im Herbst in 2 Versionen

16. April          iPhone 6: Foto eines deutlich größeren Frontpanels aufgetaucht
16. April          iPhone 6 Akku auf Fotos aufgetaucht
17. April          iPhone 6 Hüllen: Neues Design im Anmarsch
18. April          Neue iPhone-6-Renderings veröffentlicht
18. April          Apple iPhone 6: Neuer Homescreen im Mockup
21. April          iOS 8: Screenshots sollen Betriebssystem zeigen
22. April          iPhone 6 mit 5,5″ verzögert sich aufgrund von Batterieproblemen
22. April          Mobiles Bezahlen mit dem iPhone konkretisiert sich
23. April          iPhone 6: Catcher Technologys soll 10 Millionen Unibodys vorbereiten
24. April          iPhone 6: Größenvergleich mit Android-Devices (LG G2, One M7,…)
24. April          “Es geht darum das Beste abzuliefern, nicht das Erste!”
24. April          iPhone 6: Neue Hinweise auf gebogenes Display und Alu-Unibody Gehäuse
27. April          iPhone 6 Mockup: Mit Curved-Display
29. April          Neue Hinweise auf elektronischen Bildstabilisator und erhöhte Pixelgröße
29. April          Apples iPhone 6 könnte so dünn wie ein aktueller iPod Touch sein
30. April          iPhone 6 Dummy macht aktuelle Design-Spekulationen greifbar

iPhone-6-Timeline_Mai

01. Mai           iPhone 6 Produktion auf Schiene
04. Mai          iPhone 6 und Samsung Galaxy S5 im direkten Vergleich
06. Mai          iPhone 6: Stromsparendes Saphirglas dank neuer Patente von LuxVue
06. Mai          Neuer iPhone 6 “Leak” zeigt Modell in Space Gray
07. Mai          5,5″ iPhone 6: Steigende Preise für Saphirglas könnten Produktion limitieren
08. Mai          TSMC liefert erste TouchID Sensoren für iPhone 6 aus
08. Mai          iPhone 6 im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern
09. Mai          iPhone 6 Kamera könnte Super Resolution erhalten – Patent bewilligt
12. Mai          iPhone 6 vs. iPhone 5S: Fotovergleich der Flaggschiffe
12. Mai          iPhone 6: 3D-Modelle zum Selbstdrucken
12. Mai          Pläne des 4,7″ iPhone 6 direkt aus Foxconn Produktionshallen geleaked
13. Mai          iPhone 6: Zahlreiche Bilder und Vergleichsvideos
13. Mai          iPhone 6: Wasserdicht, mit NFC und in 3D-Bildern?
14. Mai          iPhone 6: Maße des 5.5-Zoll-Modells bekannt geworden
15. Mai          So viel besser wird das Display im iPhone 6…
19. Mai          Apple iPhone 6: iOS auf 4,7 Zöller im Video
19. Mai          iPhone 6 Display: LG Display, Japan Display und Innolux
21. Mai          NFC soll Kernfeature des iPhone 6 sein
26. Mai          iPhone 6: Aluminium-Gussform aufgetaucht – für Zubehör-Hersteller
26. Mai          Bild bestätigt Backlight-LCD-Display mit extrem geringer Bautiefe
28. Mai          Patent für Saphirglasdisplay in Liquidmetal-Gehäuse gesichert
28. Mai          iPhone 6: Pegatron produziert nur 30 Prozent der Devices
30. Mai          Vermeintliche iPhone 6 Rückseite auf Foto geleakt

iPhone-6-Timeline_Juni

02. Juni          Apple sichert sich Namensrechte für Healthbook, HealthKit und iResearch
03. Juni          iPhone 6: Xcode 6 liefert Hinweise auf größeres Display
04. Juni          5,5 Zoll iPhone 6 kommt 2014 in ausreichenden Stückzahlen
05. Juni          iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display: Analyst sieht September-Release
06. Juni          Mobiles Bezahlen: PayPal will Touch ID unterstützen
09. Juni          iPhone 6 Gehäuse aus mehreren Winkeln abgelichtet
10. Juni          iPhone 6: Optimiertes LTE, NFC und drahtloses Laden?
11. Juni          iPhone 6: Front- und Rückseite auf neuen Fotos zu sehen
12. Juni          iOS 8: Alternative iOS-Tastatur TouchPal im Video
14. Juni          4.7 und 5.5 Zoll großes Modell als Mockup
16. Juni          Produktion beider iPhone 6 Modelle auf Schiene
17. Juni          250 neue Emoji Icons eingeführt, Integration vermutlich in iOS 8
18. Juni          Neuer Bericht bescheinigt schlechtere Saphirglas-Verfügbarkeit als erwartet
18. Juni          iPhone 6: Saphirglas nur beim 5.5 Zoll Modell
18. Juni          iPhone 6: 5.5-Zoll-Modell im Vergleich mit Galaxy Note 3
19. Juni          iPhone 6: Foto soll 5.5-Zoll-Modell zeigen
22. Juni          Erste Displaykomponente des 5,5″ iPhone 6 geleaked
23. Juni          Foxconn engagiert 100.000 neue Mitarbeiter für Produktion des iPhone 6
24. Juni          iPhone 6: Release 4.7 und 5.5 Zoll Modell zur gleichen Zeit
24. Juni          iPhone 6 noch widerstandsfähigere TouchID Sensoren
25. Juni          iPhone 6 soll Erwartungen übertreffen – Kursziel auf 108 US-Dollar gesetzt
25. Juni          iPhone 6: Gehäuse-Probleme bei Catcher – Neue Lieferanten
26. Juni          iPhone 6 erhält (inoffiziellen) Starttermin: Freitag, 19. September 2014
26. Juni          Optische Bildstabilisation – der Unterschied zwischen den beiden iPhone 6
27. Juni          iPhone 6: Angebliche Rückseite in Video aufgetaucht
27. Juni          iPhone 6: 5.5 Zoll mit 128-GB-Variante

iPhone-6-Timeline_Juli

01. Juli          Neue iPhone 6 Komponenten zeigen spannende, technische Neuerungen
04. Juli         iPhone 6 und iPhone Air Anfang September, Verkaufsstart kurz danach
08. Juli          iPhone 6: Biegsames Saphirglas-Display in Video gesichtet
08. Juli          iPhone 6 SIM Trays deuten erneut auf die bekannte Farbvarianten hin 
08. Juli          Apples “Health” App lernt Schritte mit dem M7 Co-Prozessor zu zählen
09. Juli          Siri, der Sprachassistent ist in iOS 8 besser als je zuvor
10. Juli          iPhone 6: Hochauflösendes Video zeigt 4.7-Zoll-Modell
10. Juli          Apple soll 68 Millionen iPhone 6 geordert haben,
10. Juli          iPhone 6: Telekom setzt auf Release am 19. September
11. Juli          iPhone 6: Front, Halterung und LCD-Display mit Touch ID aufgetaucht
11. Juli          iPhone 6 & iPad 5: A-Prozessoren von TSMC an Apple ausgeliefert 
12. Juli          Neuer A8-DualCore-Prozessor im iPhone 6 soll mit über 2 GHz getaktet sein
14. Juli          Erneute Gerüchte um Verzögerung des iPhone Air mit 5,5″ Display
14. Juli          iPhone 6: Klon aus China aufgetaucht
14. Juli          iPhone 6: Video zeigt Belastbarkeit des Saphirglas-Displays
15. Juli          Bilder des iPhone 6 Touch ID geleaked

Letzte Tweets