Apple startet neue "Gigantic" iPhone 5s-TV Kampagne

Bildschirmfoto 2014-04-23 um 04.51.01

Im Zuge des Serienstarts von Marvels Avengers SpinOff Marvel's Agents of SHIELD gestern Abend startete Apple einen neuen Werbespot für das iPhone 5s, der zeigt, wie das iPhone 5s dasd Leben seiner User bereichert...

Wir haben den Spot für euch...
Weiterlesen


Keine Updates für die iPods mehr, iWatch gilt als endgültiger Nachfolger

ipodfamily In einer Marktanalyse bestätigt Christopher Caso, Analyst bei der Susquehanna Financial Group was wir schon länger vermutet haben: Apple wird mit der iWatch in unterschiedlichen Designs und Displaygrößer im Q4/2014 in den Markt einsteigen.

Mit einer Produktion von fünf bis sechs Millionen Stück vorerst noch mit gemäßigten Stückzahlen. Doch das reicht, um die "iPod Verkäufe noch weiter zu senken, weil sich Kunden statt dessen für eine iWatch entscheiden".

Nach Jahren der Marktdominanz und riesiger Verkaufszahlen geht die Erfolgsgeschichte des iPod nun also zu Ende. Ausgerechnet von einem Apple Produkt bekommt der iPod den Gnadenstoß...

Weiterlesen


Apple schlägt zurück... in großformatigen Zeitungsannoncen

apple_earth_day_ad
Apple schlägt zurück und teilt in einer riesigen, doppelseitigen Werbeanzeige in allen großen Tageszeitung Großbritanniens heute kräftig gegen Samsung aus.

Anlässliches des heutigen "Tag der Erde" veröffentlicht man eine Werbung, die erklärt, dass Apples Produkte zu 100% mit Hilfe von erneuerbaren Energiequellen produziert werden und man so einen wichtigen Beitrag gegen den Klimawandel leiste.

An Samsung schickt man die Nachricht: "Es gibt einige Ideen, die alle Firmen von uns kopieren sollten"

There are some ideas we want every company to copy.

Weiterlesen


iPhone 6 mit 5,5" verzögert sich aufgrund von Batterieproblemen

iphone6

2mm... so dünn muss ein Akku sein, wenn er in das ultradünne Gehäuse des iPhone 6 mit 5,5 Zoll großem Display passen muss. Klingt wenig, ist wenig und ist deshalb der Grund, warum Apple das iPhone Air, wie es vermutlich heißen wird nicht mehr in 2014 in ausreichenden Stückzahlen liefern können wird...

Weiterlesen


Mobiles Bezahlen mit dem iPhone konkretisiert sich

mobile-shopping-iphone

Besitzer eines iPhones mit Touch ID dürften in nicht allzu ferner Zukunft tatsächlich Produkte und Services auch auerhalb von iTunes mit dem iPhone bezahlen können. Dies konkretisieren Gespräche zwischen Apple und Verantwortlichen aus höchsten Firmenkreisen, sowohl aus der online Branche, als auch an realen Standorten.

Weiterlesen