iPhone News Logo - to Home Page

iOS 8: Zu viel Speicherbelegung auf iPhone und iPad?

2. Januar 2015iOS, News, Software

iOS 8: Zu viel Speicherbelegung auf iPhone und iPad?

WERBUNG

Wer sich in den letzten Jahren viel mit den Betriebssystemen der verschiedenen Hersteller beschäftigt hat, wird vor allem bei Microsoft und den Surface-Geräten stets eine hohe Belegung des Speicherplatzes durch das OS festgestellt haben – was auch an der medialen Präsenz lag. Schlussendlich machen es andere Hersteller nämlich nicht groß anders. Apple muss sich nun sogar einer Klage ausgesetzt sehen.
Weiterlesen →

WERBUNG

iTunes: Apple will Exklusivverträge mit Musikern

iTunes: Apple will Exklusivverträge mit Musikern
Jimmy Lovine, Mitbegründer von Beats, verhandelt aktuell mit weltbekannten Musikern, um Apple Exklusivrechte beim Vertrieb über iTunes zu ermöglichen. Das zumindest berichtet die New York Post. Erfolgs-Vorbilder für diese Art des Vertriebs sind Beyonce, die mit ihrem iTunes-Album im Dezember 2013 großen Erfolg feiern konnte. Jetzt will man dies auf iTunes und Beats Music wiederholen.
Weiterlesen →

WERBUNG
WERBUNG

Apple lehnt Ausstrahlung von „The Interview“ über iTunes ab

24. Dezember 2014iTunes, News

Rund um die Komödie „The Interview“ gab es in den letzten Tagen einige Diskussionen, und das inmitten von Hackerangriffen, politischen Debatten und Angst vor Anschlägen. Wer die Diskussionen nicht mitbekommen hat, hier die Kurzfassung: „The Interview“ nimmt den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un aufs Korn, der zudem (Achtung, im Folgenden wird das Ende des Films gespoilert) stirbt. Nordkorea soll als Rache den Hackerangriff auf Sony Pictures gefahren und mit weiteren Konsequenzen gedroht haben, sollte der Film ausgestrahlt werden.

WERBUNG

itunes_hd

Weiterlesen →

WERBUNG

Apple siegt in iPod-Rechtsstreit

17. Dezember 2014iPod Touch & Co., News

Im aktuell oft diskutierten iPod-Rechtsstreit hat Apple vom zuständigen Gericht Recht zugesprochen bekommen, sich also der Einschätzung der Jury nach keinem Vergehen schuldig gemacht. Die Kläger hatten Apple vorgeworfen, das eigene Ökosystem von iPod und iTunes komplett abgeschottet zu haben, damit Drittentwickler und Drittanbieter für iPod-Nutzer nicht in Frage kommen – als Konsequenz daraus habe Apple die iPod-Preise sukzessive erhöht und seine Marktposition ausgenutzt.

WERBUNG

ipodfamily

Weiterlesen →

iTunes-Ingenieur: Apple wollte Drittanbieter blocken

15. Dezember 2014iTunes, News

Apple sieht sich gerade einer neuen Anklage gegenüber, in der dem kalifornischen Unternehmen vorgeworfen wird, dass Apple Software von Drittentwicklern blocken, und weitere Musikanbieter aus dem Geschäft drängen wollte. Damit einher geht, dass die Preise für Musik durch Apples Verhalten gestiegen ist, weshalb die Ankläger einen Schadensersatz in Höhe von 350 Millionen US-Dollar fordern.

WERBUNG

iTunes 12 Beta 4 für OS X Yosemite 10.10 veröffentlicht

Weiterlesen →

Seite 2 von 4312345...102030...Letzter »
Letzte Tweets