GMail für iOS: Karten, Chrome und Linkunterstützung Youtube

Wer ein GMail-Konto besitzt, hat mehrere Möglichkeiten auf das Mail-Konto zuzugreifen. So steht einem einmal die vorinstallierte iOS-App Mail zur Verfügung und ein anderes Mal die GMail-App, mit der nahezu dasselbe getan werden kann. Für letztere App kann nun ein Update im App Store heruntergeladen werden - und zwar in Programmversion 2.2.7182.

GMail für iOS: Karten, Chrome und Linkunterstützung Youtube
Weiterlesen


iOS 6.1 Update: Siri kauft Kinokarten

Gerade erst vor wenigen Tagen wurde die derzeit aktuellste Version von iOS 6 vorgestellt - iOS 6.0.1. Das „Mini-Update“ enthielt unter anderem kleinere Verbesserungen bestimmter Apps und natürlich auch von Apple Maps. Wirklich große Änderungen im Bereich der Sicherheit oder Funktionalität fanden dagegen nicht statt. Mit iOS 6.1 dürfte sich dies jedoch zeitnah ändern.

iOS 6.1 Update: Siri kauft Kinokarten
Weiterlesen


Apple „Karten“: Massive Verbesserungen – Tim Cook scheint Versprechen einzulösen

Die Einführung von iOS 6 brachte zwar einige tolle Neuerungen mit sich, doch die unausgereifte Karten-App sorgte für Ärger unter den Usern. Dies ging soweit, dass sich Tim Cook selbst zu Wort meldete und sich in einem öffentlichen Brief bei den Usern entschuldigte.

Nun musste Apple reagieren. Um die Probleme mit falschen Kartendarstellungen und unscharfen Bildern möglichst schnell zu beseitigen, wurden sogar aktiv Google Maps Mitarbeiter abgeworben.

Die Mühe scheint nun erste Früchte zu tragen und Tim Cook dürfte sein Versprechen nach Besserung von Apple Maps halten. Wie MacRumors und 9to5mac berichten, gibt es zahlreiche Optimierungen....

Weiterlesen


Apple „Karten“: Tim Cook entschuldigt sich bei den Usern

Das Debakel um die fehlerbehaftete "Karten"-App in iOS 6 scheint nun bei seinem vorläufigen Höhepunkt angekommen zu sein. Soeben hat sich Apple CEO Tim Cook in einem offenen Brief an die User gewandt und entschuldigt sich öffentlich für den Fehler...

Weiterlesen